Fandom


Das Kreuz Nürnberg verbindet die A 3 mit der A 9. Das Autobahnkreuz ist ein Kleeblatt mit Tangentenlösung, und liegt nordöstlich von Nürnberg in Bayern.

Das Kreuz wurde ursprünglich als klassisches Kleeblatt gebaut. Im Jahr 1937 wurde die A 9 in diesem Bereich eröffnet. 1941 wurde die erste Fahrbahn der A 3 Richtung Nordwesten freigegeben. Die zweite Richtungsfahrbahn folgte 1959. Das Kreuz Nürnberg wurde damals jahrelang als provisorische Trompete genutzt. Erst im Jahr 1970 ging die A 3 Richtung Südosten unter Verkehr. In den 1970er Jahren erfolgte der Bau der Tangentenfahrbahn.

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.