Fandom


Das Kreuz Köln-Ost verbindet die A 3 mit der A 4. Das Autobahnkreuz ist ein Malteserkreuz mit indirekter Rampe, und liegt östlich von Köln in Nordrhein-Westfalen.

Südlich des Knotenpunkts verlaufen die A 3 und A 4 parallel auf einer Trasse bis zum Dreieck Köln-Heumar. Kurioserweise sind westlich des Kreuzes noch einige hundert Meter als A 4 gewidmet (A 4-Ast), ehe sie in die B 55a Richtung Kölner Innenstadt übergeht[1]. Es war geplant, die B 55a zur A 57 heraufzustufen.

Es war früher auch mal geplant, von hier aus die A 59 rechts und links der A 3 Richtung Norden zu bauen. Praktisch wären so vier Fahrbahnen parallel zueinander verlaufen.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Straßeninformationsbank Nordrhein-Westfalen

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.