Fandom


Die B281 ist eine 99km lange Bundesstraße in Südthüringen. Sie beginnt bei Eisfeld und ist durch die B281a und mit der B4 mit der A71 an der AS Eisfeld-Nord verbunden. Die Straße endet bei Triptis in der Nähe von Gera, wo die Straße durch ein "Kleeblatt" an die A9 Berlin-München angeschlossen ist. Größere Städte an der B281 sind:

Eisfeld - Neuhaus am Rennweg - Saalfeld (Saale) - Pößneck - Neustadt/Orla

Die Straße bildet die Ortsumgehungen von Saalfeld (mit B85) und Neustadt/Orla. Zur besseren Verbindung der Region Saalfeld/Rudolstadt an die A9 ist eine Ortsumgehung von Pößneck in Planung. Die Straße ist an der Umgehung von Saalfeld 4-spurig ausgebaut. Hier wird auch die Saale überquert. Der Rest ist eine 2-spurige Straße. Beide Ortsumgehungen sind als Kraftfahrstraße ausgewiesenLink-Text.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.