Fandom


Jede Seite sollte meiner Meinung nach größtenteils identisch strukturiert werden.

Verabschiedete Strukturierung Bearbeiten

Im Header muss der Verlauf stehen (orientiert am Autobahnatlas), dazu Länge (siehe [hier])

  • Geschichte
  • Aktueller Ausbauzustand
  • Planung und Bau
  • Besonderheiten
  • Einzelnachweise
  • Weblinks

Alle Überschriften möchte ich zunächst drin haben, auch wenn noch nichts dahinter steht. Dann kann man es Stück für Stück auffüllen, ohne dass sich jemand neu strukturelle Gedanken machen muss (und so bleibt es auch gleicher Aufbau). --Noch viele Späße... 21:16, 9. Feb. 2010 (UTC)

Umgesetzt wurde das Ganze u.a. bereits hier: A 1, A 2, A 3, A 4, A 5, A 6, A 7 und A 602. --Noch viele Späße... 13:41, 28. Mär. 2010 (UTC)

Template Bearbeiten

Nachfolgend mein Template. Einfach den Text rauskopieren und verwenden (ohne nowiki und XX bzw. XXX ersetzen) --Noch viele Späße... 13:41, 28. Mär. 2010 (UTC)

Die '''Bundesautobahn XXX''' (Abkürzung: '''BAB XXX''') – Kurzform: '''Autobahn XXX''' (Abkürzung: '''A XXX''') – ist eine deutsche Autobahn. Sie ist rund XXX Kilometer lang und verläuft von der XXX über XXX nach XXX. <!--Weiterführende Informationen können auch der [[AXXX Detail (Deutschland)|Detailseite über die A XXX]] entnommen werden.--> == Geschichte == XXX == Aktueller Ausbauzustand == XXX <!-- == Planung und Bau == Hier Text eintragen--> <!-- == Besonderheiten == Hier Text eintragen--> <!-- == Einzelnachweise == <references/>--> {{Quelle Wikipedia|Bundesautobahn_XXX|XX. XXX 2010 um XX:XX Uhr |3=XXX}} == Weblinks == {{Autobahnatlas|XXX}} {{Navigationsleiste Autobahnen in Deutschland}}

Unterkapitel (ausdiskutiert) Bearbeiten

Geht klar, finde ich gut so. Anmerkung zu "aktueller Ausbauzustand" und "Planung und Bau": Ich würde mir wünschen, dass wir dafür die Tabellenform wählen, wie ich das bereits hier angefangen habe. Ich finde das übersichtlicher. -- Hannesbr100 21:50, 9. Feb. 2010 (UTC)

Ist das nicht ein Widerspruch in sich? Ich habe "aktueller Ausbauzustand", und zweiter Punkt "Planung und Bau" vorgeschlagen. Dein "Streckenfreigaben" beinhaltet doch beides ;-). Nachteil: nur Neubau abbildbar, Ausbau nicht. --Noch viele Späße... 19:58, 10. Feb. 2010 (UTC)
Die Tabelle war nur ein Vorschlag. Man kann diese natürlich noch um weitere Spalten ergänzen, oder aber auch eine weitere Tabelle in die Artikel einfügen. Das lässt sich alles ändern. Mir ging es nur darum, die Tabellenform gegenüber der Listenform zu bevorzugen. -- Hannesbr100 23:09, 10. Feb. 2010 (UTC)
Nachtrag: sollte man Quellen nicht besser als Einzelnachweise bezeichnen? --Noch viele Späße... 20:59, 11. Feb. 2010 (UTC)
Ist eigentlich schnurz, aber wo du die Frage schon einmal aufgeworfen hast: Ich bin für Einzelnachweise um irgendwie eine Knotinuität zur Wikipedia herzustellen. -- Hannesbr100 13:20, 12. Feb. 2010 (UTC)
Neue Idee, siehe oben. Streckenfreigaben bedeutet wirklich "nur" Neubau, und kommt unter Geschichte. Aber nur Spalten Abschnitt, Länge und Freigabe. Das "Bau" vor Abschnitt ist bei A71 eh suboptimal gewählt, da eigentlich die Abschnitte zwischen den AS gemeint sind ;). Wenn unter Geschichte, dann nur fertiggestellt, in Bau/Planung hat hier nichts verloren. Das kommt weiter unten, und auch nur in textueller Form, da der Rest ja im Atlas grafisch verzeichnet ist (das will ich ja auf keinen Fall redundat abbilden). --Noch viele Späße... 20:39, 11. Feb. 2010 (UTC)
Das klingt sehr gut! Ich bin dafür, dass mal auszuprobieren. Wollen wir das anhand einer Autobahn mal machen und sehen, wie praktikabel es am Ende wird? Welchen Artikel wollen wir zuerst überarbeiten? Am Besten keine all zu lange Autobahn, damit wir schnell Ergebnisse sehen. Vorschlag: A100 -- Hannesbr100 13:20, 12. Feb. 2010 (UTC)
A100? Nee, das ist mir für den Anfang zu kompliziert. Mit dem Prototyp bin ich einigermaßen, aber nicht ganz zufrieden, aber sieh selbst: > klick <. Bitte auch mal auf die Leerzeilen achten. --Noch viele Späße... 21:44, 12. Feb. 2010 (UTC)
Nun gibt es auch einen Prototyp für den Minimalausbau: > klick <. Unterkapitel ohne Inhalt wurden auskommentiert, sind aber vorhanden.--Noch viele Späße... 12:02, 13. Feb. 2010 (UTC)
Sieht alles sehr sehr gut aus. So können wir das glaube ich umsetzen. Aber wie meinst du das mit "bitte auch mal auf die Leerzeichen achten"? -- Hannesbr100 12:45, 13. Feb. 2010 (UTC)
Nicht Leerzeichen, sondern Leerzeilen. ;-) Ich meine den Abstand zwischen den verschiedenen Überschriften. Passt das, oder sollte es irgendwo enger oder weiter sein? Ansonsten würde ich den A602-Prototyp ausbringen. --Noch viele Späße... 13:07, 13. Feb. 2010 (UTC)
Ah, okay. Eigentlich passt das ganz gut, Ausnahme: Ausbauzustand und die Unterteilung in Aktuell und Planung und Bau. Zwischen Aktuell, Planung und Bau und den weiteren Unterüberschriften ist kein Unterschied erkennbar. Ich würde fast vorschlagen, Planung und Bau aus dem Ausbauzustand rauszunehmen (mach auch inhaltlich Sinn find ich). Ansonsten sind das zu viele Unterteilungen. -- Hannesbr100 14:21, 13. Feb. 2010 (UTC)
Ist der Prototyp A602 nun akzeptiert bzw. verabschiedet? Dann muss ich nicht mehr Hobbys wie Kategorien verteilen nachgehen, sondern kann mich wieder den Prio A-Punkten widmen ;). A3 ist noch nicht aktualisiert.--Noch viele Späße... 21:13, 15. Feb. 2010 (UTC)
Wenn ich bis Freitag positive Rückmeldung bekommen sollte, werde ich mit den existierenden Autobahnen weitermachen. Wenn noch Diskussionsbedarf besteht, bitte vorher melden. Danke.--Noch viele Späße... 20:10, 16. Feb. 2010 (UTC)
Ich habe lange überlegt, was ich schreiben sollte. Das sieht zwar gut aus, aber ob es wirklich das Gelbe vom Ei ist werden wir wohl erst merken, wenn wir wirklich Inhalt haben. Wenn es dir nicht ausmacht, könntest du das Prinzip vielleicht noch an einer anderen Autobahn (mit mehr Inhalt und Text) umsetzen? Zur Zeit kann ich mich nicht wirklich zu einer Einschätzung bewegen. Kann gut sein, dass die Aufteilung sic als sehr positiv beweist. Kann aber auch sein, dass wir sehr schnell feststellen, dass Verbesserungsbedarf besteht. Von mir aus: mach erstmal weiter, vllt. muss es später noch ausgebaut werden. -- Hannesbr100 23:28, 16. Feb. 2010 (UTC)

Der Prototyp A3 wurde nun an den aktuellen Diskussionsstand angepasst. Die Unterteilung nach Autobahnbau und Neuordnung im Kapitel Geschichte ist eine Ausnahme. Inhaltlich wird es wohl eine der ausfühlichsten Streckenseiten sein (ist ja schließlich auch die zweitlängste BAB, zudem Meine, deshalb floss hier besonders viel Arbeit rein). --Noch viele Späße... 19:12, 17. Feb. 2010 (UTC)

Es steht nun auch der Prototyp A1 zur Verfügung. --Noch viele Späße... 22:05, 6. Mär. 2010 (UTC)

Wollen wir aus den Prototypen langsam mal dn Standart machen? Scheinbar hat keine eine bessere Idee oder Argumente die gegen die Aufteilung sprechen. Ich schlage hiermit vor, dass wir das so bei allen Autobahnen in der Zukunft umsetzen und diese Diskussion hier endlich beenden. Schließlich müssen wir endlich auch mal ausm Kleister kommen! ;) -- Hannesbr100 18:39, 10. Mär. 2010 (UTC)

Ja natürlich! Ich habe ja nur auf Antwort gewartet ;-). Los geht's! --Noch viele Späße... 21:00, 12. Mär. 2010 (UTC)
Find ich ganz gut so. Den jeweiligen Wikipediaartikel als Grundlage nehmen und darauf dann aufbauen hätte ich auch vorgeschlagen. --ABRob 22:43, 25. Mär. 2010 (UTC)
Das mache ich aber nur bei Artikeln, welche ich selbst mitgestaltet habe bzw. einigermaßen niveauvoll finde. Ist auch gar nicht so schwer, das kann jeder, also auch Ihr dürft mitmachen ;-) --Noch viele Späße... 16:11, 27. Mär. 2010 (UTC)
Nur damit wir uns nicht ins Gehege kommen, hier meine Pläne: A 1, A 2, A 3, A 4, A 5, A 6 und A 7 wurden von mir - gemäß der aus der Diskussion ergebenen Vorgaben - mittlerweile komplett überarbeitet. Demnächst plane ich die A 8, A 9, A 45 und A 81 zu bearbeiten. Nebenbei auch die Bundesländerseiten (von bereits 6x Autobahnabschnitt erledigt). --Noch viele Späße... 13:08, 28. Mär. 2010 (UTC)
Man darf mich natürlich auch korrigieren. Ein paar Lücken gibt es z.B. hier (wann wurde nochmal die zweite RFB bei Bad Oeynhausen freigegeben?) und dort (siehe auskommentierter Teil am Abschnittsende mit Frage). --Noch viele Späße... 13:41, 28. Mär. 2010 (UTC)

Verlauf und Galerie Bearbeiten

Nachdem ich nun endlich auch mal den Finger gezogen habe und die A38 fertiggestellt habe kann ich mich nun endlich mal äußern. Das Template ist eigentlich super, alle relevanten Sachen können wunderbar untergebracht werden. Nur eines fehlt mir: Ein Unterlkapitel Verlauf in dem in einem kurzen Fließtext die wichtigsten Stationen entlang der Strecke in eine gute Reihenfolge gebracht werden können. Wäre gut, wenn wir das noch einbringen könnten. -- Hannesbr100 11:31, 21. Apr. 2010 (UTC)

Folgendes hatte ich zu bemängeln: " " ergänzt; Einzelnachweise auskommentiert, so dass das Template komplett ist; Atlas (= Verlauf) immer zuerst; Abstand nach Weblinks). Zum Verlauf: wollte ich eigentlich gar nicht drin haben. Schließlich gibt es dafür den Atlas (welchen ich auch nicht ersetzen will; und schon gar nicht kann), und auch die Detailseite. Beim Editieren dachte ich, zumindest die größten Städte (ab 50.000) sollten erwähnt werden. Oder aber auch markante Punkte (aber das sind ja eigentlich die AD und AK). Eine echte Lösung habe ich nicht, aber A 45 wäre gemäß der 50.000-Regel plus Anfangs- und Endpunkt. Deine Bilder finde ich gut. Sind eigene, oder? --Noch viele Späße... 17:36, 21. Apr. 2010 (UTC)
Ja, ich weiß, zum Verlauf soll eigentlich nichts weiter drin stehen, da es dafür schließlich den Atlas gibt. Aber ein kurzer Fließtext wäre doch sehr schön. Ich finde, dass sich so alles für den Leser in eine Reihenfolge bringen lässt. Der Lesbarkeit des Artikels würde es bestimmt ganz gut tun. Die Bilder sind eigene, ja. Ich dachte mir, ich schmücke den Artikel mal ein wenig aus. Dabei ist mir folgende Idee gekommen: Wollen wir vielleicht am Ende des Artikels vor den Nachweisen und Weblinks vielleicht immer eine Galerie anbringen? Schließlich haben wir bestimmt so viele Bilder von Autobahnen dass diese jeden Artikel sprengen würden. -- Hannesbr100 09:18, 23. Apr. 2010 (UTC)
Verlauf: mach mal Vorschlag bei A38. Aber jedes Kaff wäre blöd. 50.000er Regel plus Anfang und Ende? Wenn, dann aber ganz oben vor dem Link auf die Detailseite. Kein eigenes Kapitel, maximal eigener Absatz. --Noch viele Späße... 20:23, 23. Apr. 2010 (UTC)
Galerie: ja, lieber am Ende als Kapitel Galerie. Meine "Bildchen" sind leider nicht so qualitativ hochwertig, sprich ungeeignet. Dabei fällt mir gerade ein, dass man auch eine Vorlage für Link auf autobahn-bilder.de (ist schließlich die Seite mit den meisten Bildern) machen könnte... --Noch viele Späße... 20:23, 23. Apr. 2010 (UTC)

Default-Inhalt Unterkapitel (ausdiskutiert, wird mit Strukturierung umgesetzt) Bearbeiten

Frage zum Default-Inhalt der Struktur: Soll ich einfach nur die Überschriften anreihen, oder einen Default-Text reinmachen, z.B. in Arbeit? Oder besser eine Vorlage reinknallen, so ähnlich wie bei wikipedia hilf mit diesen Eintrag zu verbessern? Oder Baustelle-Logo? Bitte um Ideen. --Noch viele Späße... 20:39, 11. Feb. 2010 (UTC)

Lass es nur leer. Wir sollten aber wirklich einen Baustein ähnlich denen bei Wikipedeia schaffen. Dieser kann dann bei den Artikeln, die aktuell in Arbeit sind oben eingefügt werden. Dann wissen die Leser bescheid. Aber vorerst reicht es meiner Meinung nach, wenn da Überschriften ohne Texte sind. -- Hannesbr100 13:24, 12. Feb. 2010 (UTC)
Wird auskommentiert.--Noch viele Späße... 19:11, 16. Feb. 2010 (UTC)

Frage zur A71 Bearbeiten

Wir haben uns ja inzwischen darauf einigen können, wie in etwa die Detailseiten aussehen sollen. Aber was mache ich mit der Tabelle Streckenfreigaben im Artikel A71? Kommt das so auf die Detailseite oder wie soll ichs anstellen? -- Hannesbr100 17:05, 31. Mai 2010 (UTC)

Ah, es lebt noch ;-). Auf der Streckenseite hat die Tabelle nix verloren. Ich bin erstmal für den Vorschlag hier: Detailseite als Unterseite. Dann Variante A3 Detail (Deutschland). PS: Zuletzt hatte ich wenig Zeit für wikia, in Kürze wird es aber voraussichtlich wieder besser... --Noch viele Späße... 18:10, 3. Jun. 2010 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.