Fandom


Die Bundesautobahn 861 (Abkürzung: BAB 861) – Kurzform: Autobahn 861 (Abkürzung: A 861) – führt vom Autobahndreieck Hochrhein bis zum Grenzübergang zur Schweiz. Sie wurde am 7. März 2006 eröffnet, eine Richtungsfahrbahn ist für den Verkehr bereits im Jahre 2003 übergeben worden. Teil der A 861 ist der 1268 m lange Nollinger Berg-Tunnel. Die Weströhre wurde im Sommer 2005 fertiggestellt. An dem neuen Grenzübergang arbeiten ca. 60 Beamte der Bundespolizei, da die neue Strecke etwa ein Drittel des Nord-Süd-Verkehrs der Region Basel trägt.

Weblinks Bearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.